Seit 1982 bieten wir Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung

In unseren verschiedenen Wohnangeboten finden erwachsene Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen ein Zuhause und ein Umfeld, in den man seine Fähigkeiten und seine Persönlichkeit entfalten kann.

In unseren Häusern, in den Orten Dornstetten und Horb mit ihrer gewachsenen Infrastruktur gelegen, ermöglichen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Leben in der Gemeinde. Darüber hinaus sind wir mit unserem ambulanten Wohnangeboten überall im Landkreis Freudenstadt vertreten.

Die Zukunft unseres Wohnbereiches

Im September 2015 fand der erste Spatenstich für unser neues Wohnheim in der Riedsteige in Dornstetten statt. Dort werden bis Anfang 2017 insgesamt 24 Plätze für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung entstehen. Dieses Wohnangebot richtet sich insbesondere an jüngere Menschen die tagsüber einer Tätigkeit in der Werkstatt für behinderte Menschen oder einer andern regelmäßigen Beschäftigung nachgehen.

Nach Fertigstellung des Neubaus werden wir mit einem umfangreichen Umbau unseres Wohnheims in der Zeppelinstraße beginnen. Hier sollen zukünftig schwerpunktmäßig ältere und pflegebedürftige Menschen mit geistiger Behinderung leben.

Nach Abschluss aller Umbaumaßnahmen werden wir entsprechend den Vorgaben der Landesheimbauverordnung in allen unseren Häusern nur noch Einzelzimmer anbieten.